Gruppentherapie
Klinik | Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement-System in der Rehabilitation

Qualität ist kein Zufall. Sie ist das Ergebnis gezielter Handlungen. Im Qualitätsmanagement-System unserer Kliniken werden alle wesentlichen Abläufe, deren Voraussetzungen sowie Ergebnisse festgelegt. Dazu gehören auch die systematische Überprüfung dieser Abläufe und deren Ergebnisse.

Die regelmäßige Überwachung des Qualitätsniveaus von außen sowie eine kontinuierliche interne Bewertung gehen dabei Hand in Hand. Dadurch wird gewährleistet, dass – nebst der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben – die vielfältigen Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Patienten und Kostenträger angemessen berücksichtigt und im Rahmen der Reha-Behandlung erfüllt werden.

Wenn wir von Qualität reden, meinen wir …

... um einige wichtigen Punkte zu nennen.

Zentraler Kontakt Medizinproduktesicherheit: mps@celenus-kliniken.de

Rückmeldung der Patienten

Eine wichtige Voraussetzung für die kontinuierliche Verbesserung der klinikspezifischen und klinikübergreifenden Prozesse ist die Rückmeldung der Patienten. In den Kliniken werden diese bewusst dazu ermutigt, ihre Kritik zu äußern. In diesem Zusammenhang setzt die Abteilung Qualitätsmanagement der Celenus-Kliniken zahlreiche Erhebungsinstrumente ein.