Gebäudefassade Celenus Fachklinik Freiburg

Kurzfristige Aufnahmen möglich

Eine Aufnahme ist derzeit innerhalb von zwei Wochen möglich.

Die Celenus Fachklinik Freiburg besitzt einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V und wird von der Deutschen Rentenversicherung (DRV), den gesetzlichen Krankenkassen, Privaten Krankenversicherungen (Beihilfe) sowie sonstigen Kosten- und Leistungsträgern im Rahmen von Vorsorge-, Rehabilitations- und Krankenhausbehandlungen belegt.

Derzeit sind die aktuellen Wartezeiten sehr gering, sodass eine Aufnahme innerhalb von zwei Wochen erfolgen kann.

» Erfahren Sie mehr zum Antragsverfahren für eine stationäre Rehabiltiationsmaßnahme.