Ihr Weg zur Reha | Reha-Antrag

Antragsverfahren

Die Celenus Fachklinik Freiburg besitzt einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V und wird von der Deutschen Rentenversicherung (DRV), den gesetzlichen Krankenkassen, Privaten Krankenversicherungen (Beihilfe) sowie sonstigen Kosten- und Leistungsträgern im Rahmen von Vorsorge-, Rehabilitations- und Krankenhausbehandlungen belegt. Die Klinik führt in Einzelfällen auch akutpsychosomatische Behandlungen durch. Um Leistungen zur Akutbehandlung oder zur medizinischen Rehabilitation zu erhalten, müssen Sie diese grundsätzlich selbst vorab beantragen.